Tanzforum aachen

Haltung, Balance und Führung sind nicht nur in unserem Alltag wichtig, sie sind auch die Basis beim Paartanz.
Kein Wunder, dass Standard und lateinamerikanische Tänze zu den zeitlosen Tänzen über alle Generationen gehören. Und - ganz nebenbei halten sie auch noch jung im Körper und fit im Kopf.

Im Standardtanz geht es um die einheitliche Bewegung des Paares auf dem Parkett: in den schwebenden Schritten des langsamen Walzers, den Promenaden des Tango, dem raumgreifenden Wiener Walzer oder der Leichtigkeit von Slow Fox und Quickstep.

Dagegen spielen die Latein-Tänze mehr mit der Kommunikation des Paares im Raum, da fühlt man den Herzschlag des Samba, die Frechheit des Cha-cha, die Verlockung der Rumba oder das Kräftemessen im Paso Doble.

Der Discofox ist eher der Sunnyboy unter den Tänzen. Er ist leicht zu lernen und bringt schnelle Erfolge . . . Das zaubert von ganz allein ein Lächeln ins Gesicht. Ein Grundschritt und 100 Variationen machen diesen Tanz aus. Wer ihn kennt, fürchtet keine Party mehr, denn "Körbchen" und "Brezel" passen auf - fast - jede Musik.

Ein Tanz mit besonderen Flair und Atmosphäre ist der argentinische Tango. Es ist der einzige Tanz, der zum Weltkulturerbe erklärt wurde, dabei gehört er ganz sicher nicht zum "alten Eisen". Hier steht nicht das Erlernen von Figuren, sondern das miteinander Tanzen im Vordergrund steht.

In unserem Stundenplan ist ebenfalls Salsa enthalten. Dieser schwungvolle Tanz verbindet afro-kubanische und europäische Tanz- und Musikstile und wird weltweit auf vielen Tanzflächen gespielt.

Abgerundet wird unser Paartanzangebot durch den in den letzten Jahren in den Fokus gerückten West Coast Swing. Auch hier kommt es sehr auf das Zusammenspiel von Führenden und Folgenden an. Hierbei müssen die Führungsbewegungen mit Feingefühl und ohne ruckartige Manöver ausgeführt werden, wodurch sämtliche Figuren im West Coast Swing weich, flüssig und gleitend erscheinen. Die in anderen Swing-Tänzen übliche rhythmische Beinarbeit fehlt gänzlich.

Oder möchten Sie vielleicht einfach nur tanzen und haben vielleicht keine Partnerin bzw. keinen Partner?

Dafür haben wir in unserer Wohlfühltanzschule unseren Spezialkurs Linedance. Er kann von Damen, Herren und auch Kindern gleichermaßen getanzt werden. Er ist zusätzlich für jede Altersgruppe geeignet, macht viel Spaß und trainiert nicht nur den Körper, sondern vor allem das Gehirn. Wir bewegen uns hierbei zu Pop-, Swing-, Latin- und natürlich Country-Musik. Auch klassische Gesellschaftstänze nutzen wir gerne. Unsere Linedance-Kurse erfreuen sich wachsender Beliebtheit und gehören mittlerweile zum festen Bestandteil unserer Tanzschule.

 

Kontakt

Tanzforum aachen GmbH
Liebigstr. 9
52070 Aachen
Telefon: 0241 - 955 154 6
E-Mail: info(at)tanzforum-aachen.de
www.tanzforum-aachen.de
 

 

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube